Honorar

Für die Honorarberechnung von Privatgutachten ist die Anwendung der HOAI gesetzlich vorgeschrieben. Dabei ist die Höhe des Honorars vom Objektwert ihrer Immobilie abhängig.

Einige Honorarsätzezur Orientierung:

Objektwert Normalstufe Schwierigkeitsstufe* *Schwierigkeitsstufe: z.B. bei der Mitbewertung von Erbbau-, Nießbrauchs- und Wohnungsrechten
Alle Honorarangaben verstehen sich in EUR zuzügl. gesetzl. MwSt;
Objektwert = Verkehrswert
50.000,- 359,- 461,-
100.000,- 599,- 776,-
150.000,- 803,- 1.030,-
250.000,- 1.085,- 1.393,-
350.000,- 1.273,- 1.632,-
500.000,- 1.465,- 1.879,-
1.000.000,- 1.978,- 2.535,-

Sie erhalten dafür ein gründlich recherchiertes, individuell auf Ihren Zweck abgestimmtes Gutachten mit höchster Qualität und Aussagekraft. Unsere Gutachter benötigen für die Anfertigung je nach Umfang 10-14 Tage nach Eingang aller Unterlagen.

…weiter